Language Icon

de

en fr it
Language Icon

Suche

Language Icon

24H Service

24H

Language Icon

Kontakt

T +41 41 875 07 11

F +41 41 875 07 12

Service T +41 41 875 07 05

sisag@sisag.ch
Zum Kontakt
Language Icon

de

en fr it
Language Icon

Suche

Language Icon

24H Service

24H

Language Icon

Kontakt

T +41 41 875 07 11

F +41 41 875 07 12

Service T +41 41 875 07 05

sisag@sisag.ch
Zum Kontakt
Die digitale Ticketlösung

SisTIQ

SisTIQ

Digitales Ticketsystem

Mit SisTIQ können die Gäste eine Bahn auch ausserhalb der üblichen Betriebszeiten mithilfe eines Smartphones nutzen. Via QR-Code lösen sie das Ticket vor Ort und setzen die Bahn in Bewegung. Eine zusätzliche Infrastruktur ist nicht nötig.

Infrastruktur

Es wird lediglich ein QR-Code in den Stationen benötigt, um ein Ticket zu lösen und eine Fahrt auszulösen. Gesteuert wird das Ganze über das SisControl-Cockpit in der Cloud.

Transparenz

Gegenüber dem herkömmlichen Jetonbetrieb kann aufgrund des Logins aufgezeichnet, wer mit der Anlage gefahren ist und dementsprechend kann auch die Abrechnung beispielsweise für Bergbewohner monatlich erfolgen.

Dynamische Tarife

Aufgrund der digitalen Aufzeichnung und Abrechnung kann ein vollkommen dynamisches Ticketing eingerichtet werden. Beispielsweise kann bei Fahrten ausserhalb der normalen Betriebszeiten ein höherer Tarif verlangt werden.

Sis TIQ Konzept

Digitaler Jetonbetrieb

SisTIQ – digitaler Jetonbetrieb

Bei Kleinseilbahnen kommt heute sehr oft ein Münzautomat (Jetonbetrieb) zur Anwendung, der es den Gästen auch ausserhalb der üblichen Betriebszeiten ermöglicht, mit der Bahn zu fahren. Das Beschaffen der Münzen und die Kontrolle der Nutzung der Anlage ist jedoch relativ aufwendig.

Mit SisTIQ können die Gäste nun die Bahn auch mit Ihrem Smartphone ausserhalb der üblichen Betriebszeiten nutzen. Mit dem Handy kann ganz einfach ein QR-Code an der Tal-, Mittel- oder Bergstation eingescannt werden und dann ein Fahrbefehl ausgelöst werden. Bezahlt wird per Twint, WebShop oder Gutschein-Code. Infrastruktur vor Ort wird keine benötigt, lediglich ein QR-Code zum Einscannen.

Durch diese Digitalisierung kann das Betriebskonzept der Bahn wesentlich flexibler gestaltet und das Preismodell individuell angepasst werden. Abrechnungen (beispielsweise von Bergbewohnern, welche eine Dauerfahrkarte besitzen) lassen sich monatlich anhand der effektiven Nutzung erstellen. Auch der Materialtransport oder Gutscheinabgaben von Restaurants an Gäste, welche am Abend noch die Rückfahrt mit der Bahn benötigen, lassen sich mit SisTIQ einfacher organisieren.

Ansprechpartner

Sie interessieren sich für unsere Produkte und Dienstleistungen oder haben eine konkrete Frage? Gerne beraten wir Sie. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Csm arnold michael 01

Arnold Michael

Leiter SisControl

E-Mail